15. October 2019

Am Mittwoch, den 02.10.2019, trotzten die großen und kleinen Stadtstrolche dem Regenwetter und feierten ausgelassen 50 Jahre Kindergarten. Denn seit dem 03. Oktober 1969 wird die alte Villa, die zuvor unter anderem als Internat, Tagungsort und zuletzt als Wochenheim diente, als Kindergarten genutzt. Seit 2004 trägt der Kindergarten „Am Ring“, auf eine Elterninitiative hin, den Namen „Stadtstrolche“.

Auftakt der Feier war ein buntes Programm, welches die „Stadtstrolche“-Kinder im Vorfeld fleißig einstudierten und ihren Eltern, Großeltern und Freunden stolz präsentierten. Aufgrund des Regenwetters wurde das Fest kurzerhand in die Räume des Kindergartens verlegt. Neben Basteleien und Naschereien, konnten die Kinder und ihre Eltern ihr Geschick bei verschiedenen Spielen oder am Glücksrad austesten. Es wurden Spider Mans und Eisprinzessinnen geschminkt und frisiert, der FSV Zwickau gab Autogramme. Mit einer tollen Feuershow wurde der Nachmittag abgerundet.

Mehr Einblicke in die Geschichte des Hauses und dem Geschehen der „Stadtstrolche“ sind in unserer Chronik nachzulesen, welche in der Einrichtung erworben werden kann.